Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

12.550 Beiträge zu
3.783 Filmen im Forum

Andreas Staier
Foto: Josep Molina

Spiel mit der Melancholie

16. November 2023

Andreas Staier im MAKK – Musik 11/23

Im Mittelalter definierte man Melancholie als einen Zustand, bei dem im Menschen die Ordnung von Körper, Geist und Seele gestört ist. Da Musik als die Kunst galt, die die Harmonie wiederherstellen konnte, setzen sich Komponisten in ganz Europa mit dem Gefühl auseinander. Passend zur dunklen Jahreszeit widmet sich auch Cembalist und Pianist Andreas Staier bei seinem Konzert für die Reihe Alte Musik der Melancholie. So spielt er deutsche und französische Cembalomusik des 17. Jahrhunderts von Johann Jakob Froberger, Georg Muffat, Louis Couperin, Jean-Henri d‘Anglebert und Louis-Nicolas Clérambault.

Die ausgesprochen exquisite Reihe, die von Maria Spering geplant und gemeinsam mit dem WDR veranstaltet wird, feiert in dieser Spielzeit ihr 25-jähriges Jubiläum. Und das geschieht natürlich mit der Crème de la Crème der Szene: Andreas Staier gehört bis heute zu den ganz Großen seiner Zunft. Er ist einer der Pioniere der historisch informierten Aufführungspraxis in Deutschland und bekannt für seine sehr gut konzipierten Konzertprogramme, in denen er der Musik auch wissenschaftlich akribisch auf den Grund geht. Nach seinen Studien bei Lajos Rovatkay und Ton Koopman arbeitete er auch mit Musica Antiqua Köln zusammen und ist daher kein Unbekannter in der Stadt.

Andreas Staier: Forum Alte Musik Köln – Pour passer la mélancolie | So 19.11. 17 Uhr | Museum für Angewandte Kunst Köln | makk.de

Verena Düren

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Dune 2

Lesen Sie dazu auch:

Sehen in Lichtgeschwindigkeit
Horst H. Baumann im Museum für Angewandte Kunst – kunst & gut 10/23

Der Baum in uns allen
„Between the Trees“ im MAKK – Kunstwandel 03/23

Frieden im Nachruhm
Auch im Rückblick frech: „Pentagon“ im MAKK – kunst & gut 04/20

Immer Keramik oder Weberei
Frauen am Bauhaus – Ausstellungen in Köln und Bonn – Kunst 06/19

Mehr als Bananen
Andy Warhols Plattencover im MAKK – das Besondere 11/18

Kunst macht Gestalt
Peter Behrens im Museum für Angewandte Kunst – das Besondere 04/18

Und es ward Licht
Lichtkunstprojekt „Collumina“ feiert Premiere – Kunst 03/18

Bedürfnis nach Musik
Diskussion „Von der Unfreiheit der freien Musikszene“ bei der Kölner Musiknacht – Spezial 10/17

Macbeth trifft Super Mario
„Im Spielrausch“ eröffnet im Museum für Angewandte Kunst – Kunst 08/17

Ein Bewusstseinsrausch, der anhält
ökoRausch Festival für Design und Nachhaltigkeit im MAKK – Spezial 05/17

Umso einfacher
Stefan Diez im Museum für Angewandte Kunst – kunst & gut 03/17

Bleistift mit Niveau
Willy Fleckhaus im Museum für Angewandte Kunst – kunst & gut 10/16

Musik.

Hier erscheint die Aufforderung!