Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.570 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

Marilyn Mazur
Foto: Nicola Fasano

Das Trommel mal ganz vorne

07. August 2023

„Schlagzeugmarathon“ in Essen – Improvisierte Musik in NRW 08/23

Spätestens mit der Pop- bzw. Rockmusik haben sich Maschinen-ähnliche Rhythmen in der kommerziellen Musikwelt etabliert. Mit Erscheinungen wie Techno und Rap fiel die Musik ganz in die Hand von Musikproduzenten, die sich nun aus elektronischen Bausteinen wie aus dem Lego-Kasten bedienten – eine Arbeit, die weit ab jedes Kunstsinns auch an die Tätigkeit in großen Maschinenhallen erinnert. In einem Marathon, selbst vom Ursprung her eine schweißtreibende Konditionsleistung, erinnern jetzt Meister der Perkussion, Legenden des Jazz wie die Miles-erprobte Marilyn Masur oder das Urgestein der Fusionmusik Billy Cobham, wie die Trommeln in den verschiedensten Kulturen und Künsten den unwiderstehlichen Reiz einer Live-Performance veredeln können.

Zu Betriebszeiten der Zeche war die Kaue, ein übererdiger Bau über dem Schacht, kein Ort von großem Trubel. Eigentlich war jedes unnötige Geräusch verboten, die Ohren galten als zusätzliche Warnlampen der Bergleute. In der Waschkaue, in der jetzt die Musiker ihr zwölfstündiges Konzert abhalten, sollte sich gepflegt und erholt werden. Der angestrebte Marathon geht da noch etwas weiter: Unterhaltung wird groß geschrieben, aber auch der Blick auf die Vielfalt möglicher Umgebungen für die Perkussion, deren Erscheinungsbild so bunt und so alterslos wie die Menschheit selbst ist, wird geöffnet.

Es ist nicht verwunderlich, dass die beiden besonders laut klingenden Namen des Trommeltages auf die Jazzgeschichte verweisen. Marilyn Masur zählt zu den wenigen europäischen Musikschaffenden, die vom zu Lebzeiten bereits legendären Miles Davis während der 1980er in die Band berufen wurden. Als sie vor genau fünfzig Jahren ihre erste Band gründete, spielte sie noch Klavier. Die Dänin wurde am Schlagzeug ein Weltstar. Auch Billy Cobham streifte die Fusion-Band von Miles Davis, er zog aber weiter zum Mahavishnu Orchestra, knackige Weltmusik und eine zuvor selten gehörte virtuose Technik wurden sein Markenzeichen. Aber der Marathon beschränkt sich nicht auf den Jazz. Sogar eine Klaviersonate mit Schlagzeug von Bartók, Solowerke von Stockhausen, Morton Feldman und Xenakis werden präsentiert, klassische Instrumente wie Tonbak und Daf sorgen für leise Töne, Balafon trifft auf Schlagzeug. Und Masur und Cobham improvisieren ihre Drum-Soli: Stars in der Waschkaue.

Schlagzeugmarathon | 26. - 27.8. | PACT Zollverein | 0201 289 47 00

Olaf Weiden

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

The Bikeriders

Lesen Sie dazu auch:

Musikalische Eröffnung der EM
Bundesjazzorchester mit Tom Gaebel in Dortmund und Köln – Improvisierte Musik in NRW 06/24

Verschiedene Welten
Drei Trompeter besuchen das Ruhrgebiet – Improvisierte Musik in NRW 05/24

„Der Jazz wird politischer und diverser“
Jurymitglied Sophie Emilie Beha über den Deutschen Jazzpreis 2024 – Interview 04/24

Besuch von der Insel
„Paul Heller invites Gary Husband“ im Stadtgarten – Improvisierte Musik in NRW 04/24

Pure Lust an der Musik
Das Thomas Quasthoff Quartett im Konzerthaus Dortmund – Improvisierte Musik in NRW 03/24

Kleinstes Orchester der Welt
„Solace“ in der Friedenskirche Ratingen – Improvisierte Musik in NRW 02/24

Mit zwei Krachern ins neue Jahr
Jesse Davis Quartet und European All Stars in Köln – Improvisierte Musik in NRW 01/24

Sturmhaube und Ballonmütze
Gregory Porter in Düsseldorf – Improvisierte Musik in NRW 12/23

Balladen für den Herbst
Caris Hermes Quintett in Düsseldorf – Improvisierte Musik in NRW 11/23

Immer neue Konstellationen
Sisters in Jazz in Bonn – Musik 10/23

Wonnemonat für Fusionfans
Drei E-Gitarren erobern das Ruhrgebiet – Improvisierte Musik in NRW 10/23

Funk und Soul mit fetten Sounds
„Tribute To Curtis Mayfield“ in der Kölner Philharmonie – Improvisierte Musik in NRW 09/23

Musik.

Hier erscheint die Aufforderung!