Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.560 Beiträge zu
3.788 Filmen im Forum

Edouard Manet, Der tote Torero, ca. 1864, Öl auf Leinwand, National Gallery of Art, Washington, Widener Collection
© Foto: Widener Collection, Courtesy National Gallery of Art, Washington

Ein Fest der Kunst

26. März 2024

Meisterwerke der Kunst des 19. Jahrhunderts in Paris

Die Ausstellung erzählt die Geschichte der alternativen Salons der zurückgewiesenen Künstler:innen in Paris vor 150 Jahren. Im Mittelpunkt steht die „Société Anonyme des Artistes Peintres, Sculpteurs, Graveurs etc.“ aus dem Jahr 1874, auf der sich die Impressionisten formierten. Sie setzt ein mit dem 1863 von Napoleon III. initiierten „Salon der Zurückgewiesenen“, der die Abkehr von akademischen Regeln einleitete. Mit Werken aus der eigenen Sammlung und Leihgaben aus der ganzen Welt wird der Reichtum der Kunststile anhand von Meisterwerken von Manet, Degas, Morisot, Monet oder Sisley aufgefächert.

Paris. Revolution in der Kunst | bis 28.7. | Wallraf-Richartz-Museum | 0221 22 12 11 19

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

IF: Imaginäre Freunde

Lesen Sie dazu auch:

Anpassung und Eigensinn
„1863 – Paris – 1874: Revolution in der Kunst“ im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 05/24

Bild für Bild
Neuerwerbungen in der Graphischen Sammlung des Wallraf-Richartz-Museum

Eine schrecklich alte Geschichte
„Susanna“ im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 12/22

Geduldiges Sehen
Spanische Barockmalerei im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 09/21

„Wir haben alles, was man für eine Party braucht“
Isabelle Hamm und Annika Flamm zur 16. Kunstnacht – Interview 02/20

Rembrandts Leben
Eindrucksvoll: Rembrandt im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 02/20

Weites Land
Amerikanische Kunst im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 01/19

Großer Bahnhof für ein altehrwürdiges Tafelbild
Die „Thronende Madonna“ bleibt im Wallraf-Richartz-Museum – Kunst 09/18

Spielend Kunst verstehen
Studenten entwickeln Videospiele für das Wallraf-Richartz-Museum – Kunst 06/18

Film zur Ausstellung
„I Am Not Your Negro“ im Filmforum – Foyer 03/18

Ein genialer Maler
Tintoretto mit seinem Frühwerk im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 12/17

Über der Landschaft
„heiter bis wolkig“ im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 10/17

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!