Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.557 Beiträge zu
3.787 Filmen im Forum

„Bär im Universum“
Foto: Eigenwild Bild

Neues Publikum

31. Oktober 2023

Land NRW verstetigt das Förderprogramm Neue Wege – Theater in NRW 11/23

Benny hat es schwer. Er ist der letzte Eisbär auf Erden und driftet ziellos durch die Welt. Weil er so allein ist, hat er eine Kontaktanzeige aufgegeben. Geraten hat ihm dazu Polly, das verrückte Huhn aus Pollinesien. Und nun hat Benny plötzlich verdammt viele Dates … Das Musiktheater im Revier bringt im November Dea Lohers Kinderstück „Bär im Universum“ (Premiere: 4.11., 16 Uhr) als Puppentheater auf die Bühne. Das ist nur möglich, weil die Sparte bisher über das Förderprogramm Neue Wege des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW finanziert wurde, dessen erste Projektphasen Ende 2023 abgeschlossen sind.

„Die Theater und Orchester unseres Landes haben innovative Formate geschaffen, experimentiert, sich neues Publikum erschlossen. Häufig standen Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt: Sie konnten so mit Musik und Theater ganz neue Erfahrungen machen“, zog Kulturministerin Ina Brandes im September eine Bilanz – und verkündete gleichzeitig Erfreuliches. Um die gefundenen neuen Wege nicht gleich wieder zuzuschütten, hat das Ministerium beschlossen, 18 Projekte der Theater und Orchester von Aachen bis Paderborn mit einer Unterstützung von maximal 50 Prozent der bisherigen Fördersumme zu verstetigen. Die Bühnen müssen ihren Willen zu Neuerungen nun auch miteigenen Geldmitteln bekräftigen.

Viele Theater-Projekte richten sich dabei, wie Ina Brandes zu Recht betonte, an den Nachwuchs. So wurden Kinder- und Jugendtheater-Projekte am Schauspielhaus Bochum, an der Oper Dortmund oder am Theater Krefeld/Mönchengladbach ins Leben gerufen. Manche sind Weiterentwicklungen bestehender Einrichtungen, andere wurden neu eingerichtet. Wichtig ist, dass sich nun alle Seiten aus dem Projektstatus verabschieden. „Das schafft“, so Ina Brandes, „Planungssicherheit für die Macherinnen und Macher. Ihrem Publikum geben wir zugleich die Gewissheit, dass es weiterhin Raum für ihre kulturellen Erfahrungen und Experimente geben wird.“ Und so wartet die Puppentheater-Sparte am Musiktheater im Revier in dieser Spielzeit gleich mit einem weiteren Highlight auf: Das Berliner Puppentheater Das Helmi, das für seine Schaumstofffiguren bekannt ist, erarbeitet unter dem Titel „Death is not the end“ für Mai 2024 eine Produktion zu den „Murder Ballads“ von Nick Cave.

Hans-Christoph Zimmermann

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Back to Black

Lesen Sie dazu auch:

Täuschung und Wirklichkeit
Ein märchenhafter Opern-Doppelabend in Gelsenkirchen – Oper in NRW 02/24

Fiasko in forschem Ton
„König für einen Tag“ in Gelsenkirchen – Oper in NRW 07/23

Eisige Herrschaft
„Bernarda Albas Haus“ am MiR in Gelsenkirchen – Oper in NRW 04/23

Das Meer spiegelt die Gefühle
„Billy Budd“ am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen – Oper in NRW 03/23

Zeichenhafte Reduktion
NRW-Kunstpreis an Bühnenbildner Johannes Schütz verliehen – Theater in NRW 12/22

Neues Spielfeld für Musiktheater
Spark-Festival geht in Köln an den Start – Festival 04/22

Morbider Mozart-Mythos
Choreographen-Duo interpretiert die Totenmesse – Tanz an der Ruhr 01/22

„Kultur ist eine gesellschaftliche Aufgabe“
Frauke Kemmerling vom Hänneschen Theater über (Puppen-)Theater im Lockdown – Interview 01/21

Fantastische Bilderwelten
„Big Fish“ im Gelsenkirchener MiR – Musical in NRW 05/19

Sodom und Gomorrhakirchen
„Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ in Gelsenkirchen – Oper in NRW 04/19

Es stinkt im Dorf
Bizets „Perlenfischer“ als packendes Sozialdrama – Oper in NRW 02/19

Zu etwas Neuem
„New Joy“ am Schauspielhaus Bochum – Tanz an der Ruhr 02/19

Theater.

Hier erscheint die Aufforderung!