Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.288 Beiträge zu
3.628 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Sibel

Sibel
Deutschland, Frankreich, Türkei, Luxemburg 2018, Laufzeit: 95 Min., FSK 12
Regie: Guillaume Giovanetti, Çağla Zencirci
Darsteller: Damla Sönmez, Emin Gürsoy, Erkan Kolçak Köstendil
>> arsenalfilm.de/sibel

Drama über eine Selbstbefreiung

Verschwinde!
„Sibel“ von Çagla Zencirci und Guillaume Giovanetti

Ein Dorf im bewaldeten Hinterland der Türkei. Die 25-jährige, stumme Sibel (Damla Sönmez) wohnt mit ihrer jüngeren Schwester beim Vater. Sibel lebt jenseits der traditionellen Konventionen, trägt kein Kopftuch, ist autark und unangepasst. Die Gemeinde begegnet ihr mit strenger Abkehr. Als ihr im Wald ein Deserteur begegnet und ihre Schwester einen Heiratsangebot bekommt, bricht der Konflikt auf.

Wie schon „Mustang“ erzählt auch „Sibel“ schmerz- und dezent hoffnungsvoll von der Gefangenschaft in einer rückwärts gekehrten Gemeinschaft, die sich allem Neuen, Fremden und Individuellen verschließt. Wer sich beugt, erfährt Schutz im limitierten Raum – wer ausbricht, wird samt Familie verstoßen. Ein sinnlich inszeniertes Drama, getragen von einer charismatischen Hauptdarstellerin.

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

Men in Black: International

Kino.