Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

12.511 Beiträge zu
3.756 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Schwarze Milch

Schwarze Milch
Deutschland, Mongolei 2020, Laufzeit: 92 Min., FSK 12
Regie: Uisenma Borchu
Darsteller: Uisenma Borchu, Gunsmaa Tsogzol, Terbish Demberel
>> www.schwarzemilch.com

Ruhiges Selbstfindungsdrama zwischen Ost und West

Warum bist du so anders?
Schwarze Milch“ von Uisenma Borchu

Wessi fehlt etwas. Das zeigt ihre Unruhe, die Leere, die sich in der Altbauwohnung zwischen ihr und ihrem Freund ausdehnt. Sie reist zu ihrer Schwester Ossi (Gunsmaa Tsogzol), von der sie als Kind getrennt wurde, in die mongolische Steppe. Mit den Frauen kollidieren zwei Welten. Zwischen den Kulturen und Frauenbildern versuchen die in Deutschland aufgewachsene Städterin und die schwangere Nomadin, einander wiederzufinden.

Uisenma Borchu (Bayerischer Nachwuchsregiepreis 2015 für „Schau mich nicht so an“) stellt Drehbuch, Regie und Hauptrolle für dieses Drama, in dem sie mit dokumentarisch karg-schönen Bildern und Laiendarstellern Teile des eigenen Lebens aufarbeitet. Borchu lässt Wessi nach Ursprüngen und einer verdrängten Geschwisterliebe suchen, aber in faszinierender Ehrlichkeit vor allem nach sich selbst.

(Renée Wieder)

Neue Kinofilme

Ein Mann namens Otto

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!