Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.324 Beiträge zu
3.650 Filmen im Forum

Otto Piene, Lichtraum (Jena), 2007, © Nachlass Piene / VG Bild-Kunst, Bonn
Foto: Mick Vincenz

Otto Piene

26. Juni 2019

Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen | bis 5.1., Di-So 11-18 Uhr

Otto Piene (1928-2014) war Mitgründer und Theoretiker der Düsseldorfer ZERO-Gruppe um 1960. Unter dem Titel „Alchemist und Himmelsstürmer“ stellt das Arp Museum nun Gemälde, Keramiken, Licht- und Luftplastiken vor, die Pienes Bedeutung für die abstrakte Kunst in Deutschland unterstreichen. Licht, Feuer und der Himmel mit dem Weltraum zählen zu Pienes zentralen Referenzen. Ausgestellt werden auch ein Lichtraum und eine große Kunststoffplastik. Begleitend werden Werke seines italienischen Weggefährten Lucio Fontana gezeigt. Vom 28.6. bis 4.7. läuft auch das Rolandseckfestival mit klassischer Musik.

Info: 02228 942 50

Thomas Hirsch

Neue Kinofilme

Ad Astra – Zu den Sternen

Lesen Sie dazu auch:

Vom Wesen der Dinge
„Sommer“ im Düsseldorfer KIT – Kunstwandel 09/19

Georg Baselitz und Bernar Venet
Galerie Boisserée | 6.9. - 26.10. Di-Fr 10-18 Uhr, Sa 11-15 Uhr

Enrique Asensi
Kunst-Station Sankt Peter | 8.9. - 28.11., Mi-So 12-18 Uhr

KölnSkulptur #9
Skulpturenpark Köln | bis 30.9., tägl. 10.30-19 Uhr

Beeindruckt von der Welt
Goethe in der Bundeskunsthalle – Kunstwandel 08/19

Identität mit Maske
Die Kunst der Verwandlung im Kunstmuseum Bonn – Kunstwandel 07/19

„Eine ganz selbstverständliche Kommunikation mit der Welt“
Die „Sommer“-Ausstellung im Düsseldorfer Kunst im Tunnel – Sammlung 07/19

Auswahl.