Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.484 Beiträge zu
3.737 Filmen im Forum

Norbert Prangenberg, Figur, 2008, Fayence, Höhe 51 cm
© VG Bild-Kunst/Nachlass Prangenberg, courtesy Gal. Greve

Unvergessener Einzelgänger

25. Juli 2022

N. Prangenberg bei Karsten Greve

Der in Rommerskirchen tätige Norbert Prangenberg (1949-2012) gehörte zu den herausragenden Künstlern mit Keramik und besaß darüber hinaus eine hohe Sensibilität für Farben. So wie die Farbe wichtiger Bestandteil seiner abstrakten, oft gefäßartigen, ganz unterschiedlich großen Keramik-Objekte ist, so liegt das plastische Gefühl auch seinen abstrakten Zeichnungen und Malereien zugrunde, die den Gestus und den Prozess ihrer Entstehung vermitteln. Ein Galerist, der diese Qualitäten schon früh erkannt und seither begleitet hat, ist Karsten Greven; 1981 hat er Prangenberg zum ersten Mal in Köln ausgestellt, nun erinnert er mit einer Werkschau aus dreißig Jahren an ihn.

Norbert Prangenberg | bis 27.8. | Galerie Karsten Greve | 0221 257 10 12

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Der Gesang der Flusskrebse

Lesen Sie dazu auch:

Auflösungen der Form
Leiko Ikemura bei Karsten Greve – kunst & gut 01/22

Das Erwartete unerwartet
Leiko Ikemura in der Galerie Greve

Schlaflos wegen wichtiger Zeichen
Arbeiten auf Papier von Louise Bourgeois – Kunst 03/18

Der Schlaf der Vernunft
Das bizarre Werk des Amerikaners Roger Ballen ist in Köln zu sehen – Kunst 07/15

Die suggestive Kraft des Nichts
Der Maler Gideon Rubin, ein Shooting Star von Morgen - Kunst in NRW 02/12

Wie sich Realität in Farbe auflöst
John Chamberlain experimentiert mit der Panoramakamera – Kunst in NRW 01/12

Körper in Bewegung
Drei Ausstellungen mit Blick auf den Körper: Im Tanz, im Sport und als Motiv der Kunst - Kunst in NRW 10/10

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!