Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27

12.425 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Umzug in eine vergleichbare Lage
Foto: Arne Schmitt

Die Kunst, frei zu sein

10. Juni 2021

KunstSalon-Theaterpreis-Festival in der tanzfaktur

Am 2. und 3. Juli findet in der tanzfaktur das fünfte KunstSalon-Theaterpreis-Festival statt. Zur Aufführung kommen Produktionen von drei freien Theatergruppen. Im Zuge der Events werden 11.000 Euro, inklusive eines Publikumspreises, vergeben. Nominiert sind folgende Ensembles sowie Stücke: Analogtheater: „Geister ungesehen“ (Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 2020, nominiert für den Kölner Theaterpreis 2020), die bereits 2020 mit dem KunstSalon-Theaterpreis ausgezeichnete Company Artmann&Duvoisin mit dem aktuellen Stück „Umzug in eine vergleichbare Lage“ und das für seine experimentellen Ansätze bekannte Kollektiv wehr51 mit „Fractura“.

KunstSalon-Theaterpreis-Festival | Fr 2.7., Sa 3.7. | tanzfaktur | 0221 37 33 91 | www.kunstsalon.de 

Thomas Dahl

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Der Mauretanier

Lesen Sie dazu auch:

Wozu Theater (noch) in der Lage ist
Die Kölner Tanz- und Theaterpreise 2020 – Bühne 12/20

„Theater ist wie ein Paralleluniversum“
Puck-Gewinnerin Fee Zweipfennig über ihre Arbeit – Interview 02/20

Lapidares Spiel
Theaterpreis Berlin 2020 – Theater in NRW 02/20

Theater und Identität
Verleihung der Kölner Tanz- und Theaterpreise 2019 – Bühne 12/19

Das Wüste lebt
Nominierungen der 30. Tanz- und Theaterpreise – Bühne 11/19

Wege zur Entscheidung (1)
Der Kunstsalon-Theaterpreis 2019 – Festival 08/19

Wege zur Entscheidung (2)
Der Kunstsalon-Theaterpreis 2019 – Festival 07/19

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!