Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.560 Beiträge zu
3.788 Filmen im Forum

Foto: Filip Felix

Queerer Gabelstapler

26. März 2024

„Jungmann // Jungklaus“ in der Tanzfaktur

Nur die Innenkabine des Gabelstaplers „Jungklaus“ schützt Thaddäus Maria Jungmann vor der feindlichen Umgebung: In dem durchkalkulierten Logistikzentrum ist kein Platz für queere Personen. Doch Jungmann macht es sich zur Aufgabe, die normativen Standards der Lagerhalle und der Welt umzustapeln. Mensch und Maschine, Fleisch und Metall, Blut und Öl, Mann und Frau – die binäre Welt des Paartanzes wird zugunsten eines queeren Systems dekonstruiert. Am 29. und 30. April hinterfragt Jungmann in einer autofiktionalen Performance soziale Körperbilder und Ballett-Konventionen.

Jungmann // Jungklaus | 29. - 30.4. | Tanzfaktur | 0221 22 20 05 83

Tim Weber

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

IF: Imaginäre Freunde

Lesen Sie dazu auch:

Philosophie statt Nostalgie
Das Circus Dance Festival in Köln – Tanz in NRW 05/24

Tanz zwischen den Neuronen
„Synapsen“ am Comedia Theater

Das Unsichtbare sichtbar machen
Choreographin Yoshie Shibahara ahnt das Ende nahen – Tanz in NRW 04/24

Tennismatch der Kühe
„Mata Dora“ in Köln und Bonn – Tanz in NRW 03/24

Kommt die Zeit der Uniformen?
Reut Shemesh zeigt politisch relevante Choreographien – Tanz in NRW 02/24

Emotionale Abivalenz
„Sohn meines Vaters“ in Köln – Theater am Rhein 01/24

Am Ende ist es Kunst
Mijin Kim bereichert Kölns Tanzszene – Tanz in NRW 01/24

Tanz auf Augenhöhe
„Chora“ in der Tanzfaktur – Tanz in NRW 12/23

Eine Sprache für Objekte
Bundesweites Festival Zeit für Zirkus 2023 – Tanz in NRW 11/23

Die Sprache der Bewegung
Die Comedia lockt das junge Publikum zum Tanz – Tanz in NRW 10/23

Überleben im männlichen Territorium
Festival Urbäng! 2023 im Orangerie Theater – Prolog 09/23

Kinshasa und Köln
„absence#4“ im Barnes Crossing – Tanz in NRW 09/23

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!