Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

12.574 Beiträge zu
3.798 Filmen im Forum

John McLaughlin
Foto: Attila Kleb

Wonnemonat für Fusionfans

09. Oktober 2023

Drei E-Gitarren erobern das Ruhrgebiet – Improvisierte Musik in NRW 10/23

Hing in poetischen Zeiten manchmal der Himmel voller Geigen, so ist diesen Herbst im Ruhrgebiet eine dauerhafte Berieselung durch Gitarrensaiten zu erwarten. John McLaughlin, der Meister des Mahavishnu Orchesters, Sideman von Größen wie Miles Davis, Carlos Santana und Al Di Meola, sowie der amerikanische Fusionstar Mike Stern mischen ihre Fans mit E-Gitarren auf – als lokaler Heroe lässt Peter Autschbach die Saiten flattern.

Der Senior im Feld ist der Brite John McLaughlin – er hat das achte Jahrzehnt bereits angerissen. Aber da er – vielleicht in Indien – die ewige Jugend aus der Kraft der Musik aufgesaugt hat, stürzt sich der Gitarrengott seit langer Zeit in die bunte Klangwelt seiner Fusionband The 4th Dimension. Diese betreibt vorwiegendelektrisches Instrumentarium, setzt aber auch stark auf ihre Besetzung aus Weltmusikern. Ganz markant wirkt Gary Husband mit seiner Doppelbegabungan Tasten und Drumset. In einem Duett mit Kraftmaschine Billy Cobham trieb er sein gesamtes Set durch den Druck auf die Felle seiner Double-Bassdrum beinahe vom Bühnenpodest – Power mit Absturzgefahr, spürbar bis in die Magengegend. 

Um den amerikanischen Gitarristen Mike Stern war es zeitweise ruhig geworden. Er hatte sich bei einem völlig unspektakulären Sturz beim Warten auf ein Taxi 2016 beide Oberarmknochen gebrochen. Operationen und Physiotherapie konnten selbst die nervengeschädigte Zupfhand wieder regenerieren. Auch seine Band klingt 2023 völlig erholt, mit relaxtem Sound und Leni Stern, Mikes Ehefrau, an der zweiten Gitarre. Mike putzt die Saiten mit provozierend heiklen Läufen, als wolle er sagen: „Alles klar, alles da!“ 

Aus Siegen kamen nicht nur Peter Paul Rubens und Reinhard Goebel, das Enfant terrible der Alten Musik, sondern auch Peter Autschbach, Jazz-Rocker des Herzens. In den letzten Jahren hatte er sich auf seine Akustikklampfe zurückgezogen. 2022 griff er wieder zur Elektrogitarre und rief eine vierköpfige Band zusammen. Der junge Autschbach plante so genau seine Zukunft, dass er sich Privatstunden bei Joe Pass leistete. Es folgte ein Jazzstudium, heute liegen knapp zwanzig CD-Produktionen hinter ihm. Die letzte enthält eigene Versionen von Hits der Band Level 42 und von Jimi Hendricks – Autschbach lässt es in Dinslakens Werkhalle im Walzwerk richtig krachen.

John McLaughlin | Mi 18.10., Konzerthaus Dortmund | Peter Autschbach | So 22.10., Walzwerk, Dinslaken | Mike Stern | Mo 30.10., Ebertbad Oberhausen

Olaf Weiden

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Deadpool & Wolverine

Lesen Sie dazu auch:

Ein Abend für den Duke
Jason Moran und die hr-Bigband in Duisburg – Improvisierte Musik in NRW 07/24

Musikalische Eröffnung der EM
Bundesjazzorchester mit Tom Gaebel in Dortmund und Köln – Improvisierte Musik in NRW 06/24

Verschiedene Welten
Drei Trompeter besuchen das Ruhrgebiet – Improvisierte Musik in NRW 05/24

„Der Jazz wird politischer und diverser“
Jurymitglied Sophie Emilie Beha über den Deutschen Jazzpreis 2024 – Interview 04/24

Besuch von der Insel
„Paul Heller invites Gary Husband“ im Stadtgarten – Improvisierte Musik in NRW 04/24

Pure Lust an der Musik
Das Thomas Quasthoff Quartett im Konzerthaus Dortmund – Improvisierte Musik in NRW 03/24

Kleinstes Orchester der Welt
„Solace“ in der Friedenskirche Ratingen – Improvisierte Musik in NRW 02/24

Mit zwei Krachern ins neue Jahr
Jesse Davis Quartet und European All Stars in Köln – Improvisierte Musik in NRW 01/24

Sturmhaube und Ballonmütze
Gregory Porter in Düsseldorf – Improvisierte Musik in NRW 12/23

Balladen für den Herbst
Caris Hermes Quintett in Düsseldorf – Improvisierte Musik in NRW 11/23

Immer neue Konstellationen
Sisters in Jazz in Bonn – Musik 10/23

Funk und Soul mit fetten Sounds
„Tribute To Curtis Mayfield“ in der Kölner Philharmonie – Improvisierte Musik in NRW 09/23

Musik.

Hier erscheint die Aufforderung!