Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

12.510 Beiträge zu
3.755 Filmen im Forum

Hassan Sheidaei, Spuren
© Künstler / Farhad Ilaghi Hosseini

Die Spuren des Menschen

29. November 2022

Hassan Sheidaei stellt in Porz aus

Hassan Sheidaei wurde 1984 in Teheran geboren, er hat dort studiert und sein Studium ab 2012 an der Kunsthochschule in Bremen, vorwiegend im Bereich der Medienkunst fortgesetzt, darüber hinaus entstehen Installationen und Objekte. In seiner Kunst unternimmt er eine sensible Annäherung an unsere Zivilisation, widmet sich kleinen Gesten ebenso wie pathetischen Erzählungen und befragt die Hinterlassenschaften des Menschen zwischen kollektiver Zuordnung und Einzigartigkeit. Seine Ausstellung im Bezirksrathaus Porz wird am 2. Dezember um 19 Uhr eröffnet, Zugang über das Bildungszentrum am Friedrich-Ebert-Ufer 64-70.

Hassan Sheidaei | 2.12.22 - 7.1.23 | Galerie im Bezirksrathaus Porz | 0221 221 973 33

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Die drei ??? – Erbe des Drachen

Lesen Sie dazu auch:

„Mit Freikarten funktioniert das nicht“
Hermann Hollmann und Bettina Fischer über die 1. Kölner Kulturkonferenz – Interview 01/23

Schnitte durch die Seele
„Überschneidungen“ im 68elf-Studio

Forschungsstation Zivilisation
Andrea Zittel im Haus Esters Krefeld – Kunst in NRW 12/22

Gold-blau-schwarzes Glühen
Herbst- und Wintersalon im Kunstraum Grevy – Kunstwandel 12/22

Wunder(n) auf der Agenda
„Eyegenartige Kunsttage“ in der Galerie Eyegenart

„Verbindungen schaffen“
Das Kuratorenteam spricht über den Performance Garten – Kunst 11/22

Ein Platz für alle
Jeppe Hein in Monheim

„Die Kunst gehört zum Leben dazu“
Aktion von Housing First Art für einstmals obdachlose Menschen – Spezial 10/22

Refugium der leuchtenden Seelen
„Kunst Sommer/Herbst“ in der Galerie Eyegenart – Kunstwandel 10/22

Schwarze Funken über Zündorf
Daniela Baumann im Wehrturm – Kunst 09/22

Antennen in die Zukunft
„The Camera of Disaster“ in Mönchengladbach – Kunst in NRW 09/22

Halt im heilenden Nirgendwo
Gerald Schäfer in der Galerie Daneben – Kunst 07/22

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!