Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.570 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Original Copy – Verrückt nach Kino

Original Copy – Verrückt nach Kino
Deutschland, Indien 2015, Laufzeit: 95 Min., FSK 6
Regie: Georg Heinzen, Florian Heinzen-Ziob
>> www.originalcopyfilm.com/

Traurig nostalgische Doku über ein indisches Traditionskino

Old is Gold
„Original Copy“
von Florian Heinzen-Ziob & Georg Heinzen

Mumbai. Najma Loynmoon, die Leiterin des Kinos „Alfred Talkies“, hat das Lichtspielhaus von ihrem Großvater übernommen. Der übergab es seiner Enkelin nur widerwillig und prophezeite ihr, mit ihr würde sein Schiff untergehen. Die Doku erzählt von diesem sinkenden Schiff, in dem B-Movies der 70er Jahre hoch und runter laufen, in dem die Kinoplakate wöchentlich neu per Hand gemalt werden und wo sich Tradition und Herzblut gegen die drohende Schließung aufbäumen.

Im Mittelpunkt des Films steht die Arbeit des Filmplakatmalers Sheikh Rehman, ein alter Kauz, der sein Talent mit Strenge und Leidenschaft an den Nachwuchs weiter gibt. Zugleich fehlt es ihm, ebenso wie der Besitzerin, an familiärem Rückhalt. Ihr entzog der Großvater das Vertrauen, er erntet Spott von seinen Söhnen. Das Kino ist eines der letzten seiner Art. Leider fehlt hier eine genaueren Einordnung und es wäre anregend gewesen, die Zuschauer nach dem Faszinosum dieses besonderen Ortes zu befragen. Doch die undokumentierten Einblicke erzählen allerlei von Freud und Leid vor und hinter dem Projektor, von der Faszination des Films und von dem besonderen Blick auf die Leinwand (und darüber hinaus), den unsere Gesellschaft ein Stück verloren hat.

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

The Bikeriders

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!