Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.274 Beiträge zu
3.620 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Heavy Trip

Heavy Trip
Belgien, Finnland, Norwegen 2018, Laufzeit: 90 Min., FSK 12
Regie: Jukka Vidgren, Juuso Laatio
Darsteller: Helén Vikstvedt, Pertti Sveholm, Johannes Holopainen

Finnische Metal-Komödie

Eier!
„Heavy Trip“ von Jukka Vidgren und Juuso Laatio

Zwölf Jahre haben sie geprobt – jetzt zieht es die vier Metaller aus dem finnischen Hinterland auf die große Bühne. Nachdem ein norwegischer Konzertveranstalter weitere Impulse setzt, fehlt eigentlich nur noch ein eigener Song und ein Bandname. Während die Blumenverkäuferin Miia dem schüchternen Sänger die Augen verdreht, macht sich im Ort das Gerücht breit vom bevorstehenden ruhmreichen Aufstieg. Auf einmal zollt man den Jungs Respekt. Das Gerücht aber steht noch auf sehr wackligen Füßen.

Wer von dieser Komödie eine nordeuropäische Fortsetzung von „Wayne’s World“ erwartet, wird enttäuscht. Und das ist super: Anders als auf der anderen Seite des Atlantiks, setzt man in dieser Komödie nicht auf heillos pubertären, überdrehten, lauten Klamauk. Nein, in Finnland fahren selbst Metaller eine ruhigere Gangart – zumindest jenseits der Bühne. Und so geben sich die vier Freunde auch ungleich geerdeter als die albernen Overactors aus den USA. Das soll die Fanbase jedoch nicht abschrecken – im Gegenteil! Die finnischen Filmemacher zeichnen liebevoll ironisch das Wesen des Heavy Metal, sprengen auch mal das Klischee, und so ertrinkt hier nicht jede Pointe bloß im Dosenbier. Was nicht heißt, dass es hier nicht auch mal ordentlich wummst.

Die Story erzählt nichts Neues, wird aber vom Humor, dem Drive, den Typen und der guten Besetzung getragen. Zumindest bis ins letzte Drittel, wo sich der Spaß auf einmal nur noch recht bemüht über eine alberne Militärklamotte ins Finale hievt. Am Ende haben die Jungs endlich Eier, der Film aber keine Seele mehr. Das ist schade, aber mit einer angemessenen Dosis Dosenbier gut wegzustecken.

Sympathischer Blastbeat mit fadem Finish.

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

Der Fall Collini

Kino.