Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.564 Beiträge zu
3.790 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Elfriede Jelinek – Die Sprache von der Leine lassen

Elfriede Jelinek – Die Sprache von der Leine lassen
Deutschland, Österreich 2022, Laufzeit: 96 Min., FSK 12
Regie: Claudia Müller
>> farbfilm-verleih.de/filme/elfriede-jelinek-die-sprache-von-der-leine-lassen/?context=cinema

Ein Dokumentarfilm, der Lust auf Jelineks Bücher macht

Von wegen Nestbeschmutzerin
„Elfriede Jelinek – Die Sprache von der Leine lassen“
von Claudia Müller

Sie gilt als schwierig, nicht nur wegen ihrer Texte. Elfriede Jelinek, Österreichs erste Literaturnobelpreisträgerin, wurde in ihrem Heimatland einer beispiellosen Verleumdungskampagne ausgesetzt. Als angebliche Nestbeschmutzerin wurde sie von der Boulevardpresse durchs Land getrieben, sekundiert von einer rechtslastigen Kombo aus Waldheim, Haider und Co. Sie wählte die innere Emigration und webte sprachmächtige Texte über das Frausein und sexuelle Lust.

In ihrer kunstvollen Hommage räumt Claudia Müller mit den Vorurteilen über die begnadete Schriftstellerin auf, erinnert an die Zusammenarbeit mit Einar Schleef am Burgtheater (Intendant war kein geringere als Peymann). Sandra Hüller, Sophie Rois und Maren Kroymann verlesen ihre Texte. Das weckt Interesse für die feingewebte Literatur der Jelinek.

Deutscher Filmpreis 2023: Bester Dokumentarfilm

(Dunja Bialas)

Neue Kinofilme

Furiosa: A Mad Max Saga

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!