Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.572 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

Giorgos Kanaris spielt Kolumbus
Foto (Ausschnitt): Thilo Beu

Die Wiederentdeckung Amerikas

28. Mai 2024

„Columbus“ am Theater Bonn

Eigentlich wollte Christoph Kolumbus einen Seeweg nach Indien finden. Ohne es zu wissen, stieß der italienische Seefahrer, der im Auftrag der spanischen Krone segelte, auf einen anderen Kontinent: Amerika. Kolumbus ging als Entdecker der „Neuen Welt“ in die Geschichte ein – und als Prototyp des Kolonialisten. Werner Egk hatte mit seiner Rundfunkoper „Columbus“ den Anspruch, auf der Basis von historischen Quellen ein dokumentarisches Werk zu schaffen, romantisierte die Entdeckungsreise jedoch – eine Problematik, die Jakob Peters-Messer und Sebastian Hannak in ihrer Bühnenadaption abbilden möchten.

Columbus | 16. (P), 20., 22., 28.6., 4.7. | Theater Bonn | 0228 77 80 08

Tim Weber

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Twisters

Lesen Sie dazu auch:

Horror und Burleske
Die Spielzeit 24/25 am Gelsenkirchener MiR – Oper in NRW 07/24

Den Schmerz besiegen
„Treibgut des Erinnerns“ in Bonn – Theater am Rhein 07/24

Akrobatik im Gestrüpp
„Wilderness“ am Varieté Bonn

Opern-Vielfalt am Rhein
„Nabucco“ eröffnet in Düsseldorf die Spielzeit 2024/25 – Oper in NRW 06/24

„Kritische Auseinandersetzung mit der Kolonialzeit“
Kapellmeister Hermes Helfricht über Werner Egks „Columbus“ an der Oper Bonn – Interview 06/24

„Wir können nicht immer nur schweigen!“
Jens Groß inszeniert Heinrich Bölls Roman „Frauen vor Flusslandschaft“ am Theater Bonn – Premiere 06/24

Welt ohne Liebe
„Lady Macbeth von Mzensk“ am Theater Hagen – Oper in NRW 05/24

Die Gefahren der Liebe
„Die Krönung der Poppea“ an der Oper Köln – Oper in NRW 05/24

Absurde Südfrucht-Fabel
„Die Liebe zu den drei Orangen“ an der Oper Bonn – Oper in NRW 04/24

Grund des Vergessens: Rassismus
Oper von Joseph Bologne am Aalto-Theater Essen – Oper in NRW 03/24

Verpasstes Glück
„Eugen Onegin“ in Bonn und Düsseldorf – Oper in NRW 02/24

Täuschung und Wirklichkeit
Ein märchenhafter Opern-Doppelabend in Gelsenkirchen – Oper in NRW 02/24

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!