Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.484 Beiträge zu
3.737 Filmen im Forum

Installation von Jo Pellenz
Foto: Jochen Seelhammer

Papier – Das fünfte Element

28. Juni 2022

„Paper-Art“ im Kunstraum Grevy

Es trägt Worte, Bilder, Formen und bietet Raum zur Entfaltung: Papier ist die Grundlage für Vereinbarungen, bewahrt Geschichten und offenbart Seelenzustände. Der Magie des vielleicht wichtigsten Kulturträgers widmet der Kunstraum Grevy die aktuelle Ausstellung „Paper-Art“. Sechs Künstlerinnen und Künstler interagieren dabei vor Ort und lassen Unikate aus einem Medium entstehen, das bereits seit Jahrtausenden ein weißes Bettlaken für die Fantasie ausbreitet. Ob dem digitalen Zeitalter eine ähnlich lange Lebensdauer beschieden ist, erfahren zukünftige Erdenbewohner vielleicht aus analogen Schriftstücken.

Paper-Art | 15.-29.7. | Kunstraum Grevy | 0221 16 53 95 80

Thomas Dahl

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Nope

Lesen Sie dazu auch:

Halt im heilenden Nirgendwo
Gerald Schäfer in der Galerie Daneben – Kunst 07/22

Nachtclub verschiedener Lebenswelten
„Queer without borders“ beim motoki-Kollektiv – Kunst 07/22

Kleine Geschichten
„Jahrestage“ im Tanzmuseum

Bilder aus der Verbotszone
Fotoausstellung ,,Now you see me Moria’’ – Kunst 06/22

„Den Menschen muss man sofort helfen“
Flaca spendet Einnahmen von Bild – Interview 05/22

Übernachten in Kunst
„dasparkhotel“ am Emscherkunstweg – Kunst in NRW 05/22

Die Blässe des Meeres
Marzena Skubatz im Fotoraum Köln – Kunst 03/22

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!