Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Michel Majerus, Katze, 1993, Öl, Acryl auf Leinwand, ges. 714 x 966 cm, Museum Ludwig, © Michel Majerus Estate, courtesy Museum Ludwig, Köln
Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln

Vom Frühwerk zum Hauptwerk

27. September 2022

Michel Majerus im Museum Ludwig

Der 1967 in Luxemburg geborene und dort 2002 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommene Michel Majerus hat bereits zu Lebzeiten mit seinen erstaunlichen, attraktiven und in den Raum gedachten Werken zwischen Malerei und Installation für Aufsehen gesorgt. Er greift auf Bildformen und Techniken der Pop Art zurück und verwendet dazu die Sujets der digitalen Populärkultur. Jedes „Gemütliche“ aber durchkreuzt er durch einen plötzlichen freien Farbgestus und abrupte Leerstellen und ein Spiel mit den Größenverhältnissen und das Umdeuten gesellschaftlicher Konventionen. Das Museum Ludwig stellt nun das monumentale Gemälde „Katze“ aus seiner Sammlung vor.

Michel Majerus‘ Katze | bis 1.1.23 | Museum Ludwig | 0221 22 12 61 65

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Violent Night

Lesen Sie dazu auch:

Die Sammlung in neuem Licht
„Antikoloniale Eingriffe“ im Museum Ludwig

Ein Gemälde für Köln
Frank Bowling im Museum Ludwig

Eine andere Perspektive
„Grüne Moderne“ im Museum Ludwig

Fließende Formen
Isamu Noguchi im Museum Ludwig – Kunst in NRW 06/22

Geschichten eines Augenblicks
Museum Ludwig zeigt Werkschau „Voiceover“ – Kunst 03/22

Richter zu Ehren
Gerhard Richter im K21 und Museum Ludwig – Kunst in NRW 03/22

Provokante Performance
katze und krieg im Museum Ludwig – Theater am Rhein 01/22

Verflechtungen der Wirtschaft
Minerva Cuevas mit großem Wandbild

Die Fakten zu den Bildern
Marcel Odenbach in Köln und Düsseldorf – Kunst in NRW 12/21

Leiser, spiritueller Widerstand
Betye Saar erhielt den Wolfgang-Hahn-Preis im Museum Ludwig – kunst & gut 07/21

In der Verlängerung beginnen
Museen zwischen öffnen und schließen – Kunst in NRW 02/21

Weites Land
Joachim Brohm mit seinen „Ruhrlandschaften“ im Museum Ludwig – kunst & gut 09/20

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!