Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.424 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Ansicht der zerstörten Hohenzollernbrücke und der Altstadtruinen, 1945
© Kölnisches Stadtmuseum / Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln

Dokumente der Zerstörung

15. März 2021

Die Jahre 1945-1947 im Kölnischen Stadtmuseum

Schlimmer ging es nicht! Der Zweite Weltkrieg war im Frühjahr 1945 zu Ende: Köln war zerbombt, die Altstadt zerstört, die meisten Häuser waren unbewohnbar. Die Ausstellung im Stadtmuseum verdeutlicht das Ausmaß der Zerstörung, aber auch den Neubeginn mit den Alliierten und zeigt dazu in einer installativen Präsentation historische Fotografien, Originalfilme und Objekte. Im Zentrum steht ein 5x5 m großes Modell des zerstörten Köln. Die Ausstellung wurde zur 75. Wiederkehr des Kriegsendes konzipiert, aber aufgrund von Corona verschoben und verlängert und ist hoffentlich bald wiederzusehen – bis dahin gibt es ein online-Programm mit Speed-Führungen und einem Blog.

Köln 1945: Alltag in Trümmern | bis 27.6., mit vorheriger Terminvergabe | Kölnisches Stadtmuseum | www.koelnisches-stadtmuseum.de | 0221 221 223 98

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

Kunst-Provopoli in Köln
„Köln 68!“ im Kölner Stadtmuseum – Kunstwandel 01/19

Der Anfang vom Ende
„KÖLN 68!“ im Kölnischen Stadtmuseum – das Besondere 11/18

Auf Wandel reagieren
5. Kulturpolitisches Symposium „Zukunft:Kultur“ – Spezial 05/18

Immer mehr zwischen Tatü und Tata
Fotoausstellung „Trotzdem Alaaf!“ im Stadtmuseum – das Besondere 02/18

Zweifelhaft, wächst und rechts
„Im rechten Licht“ im Stadtmuseum – Kunst 01/18

Künstler, Händler und Käufer
„Köln auf dem Weg zur Kunstmetropole“ im Foyer der Universitätsbibliothek – Kunst 08/17

Köln und sein Konrad
Adenauer-Ausstellung „Konrad der Große“ im Stadtmuseum – Kunst 08/17

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!