Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

12.435 Beiträge zu
3.702 Filmen im Forum

Carmen Konopka und Jad Abbas in „Weit:nah“
Foto: Monika Nonnenmacher

Verlust der Sicherheit

13. September 2021

„Weit:nah“ am Casamax Theater

Themen dieser Ernsthaftigkeit werden im Kindertheater eher selten behandelt: In dem neuen Stück am Casamax Theater „Weit:nah“ geht es um die Problematiken ganz junger Menschen, die früh im Leben entwurzelt werden. Dabei zieht Autorin und Regisseurin Ragna Kirck Parallelen zwischen Kindern in Pflegefamilien und solchen, die Fluchtgeschichten erlebt haben – und versucht nicht nur Gemeinsamkeiten und Unterschiede herauszuarbeiten, sondern auch ein generelles Bewusstsein für das schwierige Thema zu schaffen. Das Stück ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Reservierung über info@casamax-theater.de

Weit:nah | R: Ragna Kirck | 11., 12., 13., 15., 17., 20.9. div. Uhrzeiten | Casamax Theater | www.casamax-theater.de/

Vincent Fischer

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Helden der Wahrscheinlichkeit – Riders of Justice

Lesen Sie dazu auch:

Murmeltiere mit Fremdenangst
Kinderstück „Sie kommen!“ im Casamax Theater – Bühne 11/19

Amseln und Sargmacher
Die Casamax macht Lust auf vollkommen ungewöhnliches Theater – Kulturporträt 03/19

Der besorgte Bürger
Zwischen Empathie und Touchpad: Kindertheater „Frau Meier, die Amsel“ im Casamax – Bühne 02/19

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!