Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

12.435 Beiträge zu
3.702 Filmen im Forum

Vom Menschen

08. März 2021

Hede Bühl in Bergisch Gladbach

Die Düsseldorfer Künstlerin Hede Bühl (*1940), die an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys studiert hat und in der Landeshauptstadt lebt, ist vor allem als Bildhauerin bekannt. In ihrem gesamten Werk konzentriert sie sich auf Köpfe und Torsi, die, häufig mit Bandagen umfangen, überindividuell, frei von jedem Zeitereignis auftreten und den Menschen als solchen, in seiner geistigen aber auch körperlichen Existenz thematisieren. Vor allem bei ihren autonomen, gestisch expressiven Arbeiten auf Papier tritt das Motiv des Dialoges hinzu – sie bilden den Schwerpunkt der Ausstellung.

Hede Bühl: Imago | bis 8.8., Di, Fr 14-18, Mi, Sa 10-18, Do 14-20, So 11-18 Uhr | Kunstmuseum Villa Zanders in Bergisch Gladbach | Anmeldung erforderlich: 02202 14 23 34

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Schachnovelle

Lesen Sie dazu auch:

Malerei sehen
Peter Tollens im Kunstmuseum Villa Zanders in Bergisch-Gladbach

Der Mensch bei sich
Hede Bühl in der Villa Zanders in Bergisch Gladbach – Kunst in NRW 03/21

Ein genaues, insistierendes Sehen
Reihe Ortstermin: Jutta Dunkel und Martin Rosswog im Kunstmuseum Villa Zanders – kunst & gut 10/20

Stühle in Schieflage
Im Überblick: der Universalkünstler Stefan Wewerka in der Villa Zanders – kunst & gut 03/20

Auf den Raum hin, mit den Künstlern
Sammlung Altmann und Howard Smith in der Villa Zanders – kunst & gut 08/19

Ein Rhythmus mit Filzstiften
Karlheinz Stockhausen in der Villa Zanders – Kunstwandel 12/18

Bilder voller Ahnungen
Ellen Keusen im Kunstmuseum Bergisch Gladbach – Kunst in NRW 06/18

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!