Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.459 Beiträge zu
3.717 Filmen im Forum

Boaz Kaizman, Joggen, aus: Grünanlage, 2021, Videoinstallation Museum Ludwig, Köln
© Künstler

Ein Leben und seine Geschichte

25. August 2021

Boaz Kaizman im Museum Ludwig

Die Ankündigung des Museum Ludwig klingt komplex. In Boaz Kaizmans neuer Installation werden die Literatur und die Geschichte des Judentums mit dem Alltag in Köln in der Jetzt-Zeit verwoben. Boaz Kaizman, der 1962 in Tel Aviv geboren wurde und seit 1993 in Köln lebt, wurde eingeladen, ein Werk aus Anlass des Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ zu entwickeln. Daraus hat er eine Installation mit 16 Videos konzipiert, die an sieben, auf zwei Wandflächen gerichteten Projektoren abgespielt werden, begleitet von auditiven Elementen, die über Kopfhörer zu hören sind, und einer temporären Bibliothek. th

Boaz Kaizman – Grünanlage | 3.9. - 9.1. | Museum Ludwig | 0221 22 12 61 65

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Sing – Die Show deines Lebens

Lesen Sie dazu auch:

Verflechtungen der Wirtschaft
Minerva Cuevas mit großem Wandbild

Die Fakten zu den Bildern
Marcel Odenbach in Köln und Düsseldorf – Kunst in NRW 12/21

In die Gesellschaft hinein
Japanische Gegenwartskunst im Museum Ludwig

Blicke auf das Weltgeschehen
Marcel Odenbach im Museum Ludwig

Aus zwei Perspektiven
„Der geteilte Picasso – Der Künstler und sein Bild in der BRD und der DDR“ im Museum Ludwig

Leiser, spiritueller Widerstand
Betye Saar erhielt den Wolfgang-Hahn-Preis im Museum Ludwig – kunst & gut 07/21

In der Verlängerung beginnen
Museen zwischen öffnen und schließen – Kunst in NRW 02/21

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!