Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16

12.424 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Foto: Alessandro De Matteis

IS deutsche Räuber im Dschihad

12. Oktober 2020

Freihandelszone | 15. - 18.10. je 20 Uhr

Terrorismus ist in der Weltgeschichte nichts Neues. Andrea Bleikamp und Rosi Ulrich von wehr51 gehen der Frage nach, warum sich Jugendliche radikalisieren und was das über ihr Verhältnis zu westlichen Werten aussagen mag. In der Freihandelszone, Krefelder Str. 71, beginnt das frei nach Schiller entwickelte Stück mit einer performativen „Räuber“-Installation, dem Gründen einer Bande. In einem zweiten Teil geht es nach Sankt Gertrud. Premiere war im April 2020, anschließend nominiert für den Kölner Theaterpreis 2020.

Info: 0160 802 09 96

Jan Schliecker

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

„Ich glaube an die Kraft des Theaters“
Choreograf Constantin Hochkeppel über Physical Theatre – Interview 03/21

Lieber heute statt morgen
Performance-Festival tanz.tausch findet digital statt – Festival 01/21

Kunst und Kaufkraft
wehr51 in Zeiten der Pandemie – Auftritt 12/20

„Ich steh nicht auf Stillstand“
Choreografin SE Struck von SEE! über die Arbeit während Corona – Interview 12/20

Entblößte Unsitten
„Superversammlung“ und „in decent times“ in der TanzFaktur – Bühne 11/20

Alle inklusive
Festival „All In“ von Un-Label in der Alten Feuerwache – Festival 10/20

Ausgebremst
„Isolation“ im Comedia Theater – Bühne 09/20

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!