Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16

12.492 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Eilish for Telekom Electronic Beats
Foto: Vitali Gelwich (Ausschnitt)

So glücklich wie noch nie

20. Juni 2022

Weltstar Billie Eilish in Köln – Musik 06/22

Über 22 Milliarden Streams, mehr als 90 Millionen verkaufte Tonträger, 103 Millionen Follower:innen auf Instagram und jährlich dasselbe Vogue-Interview mit Millionen von Klicks. Eingefleischte Fans wissen sofort, von wem die Rede ist und selbst wer sich nicht dazuzählen würde, kennt den Superstar: Billie Eilish kommt im Zuge ihrer Europatour nach Köln und bringt ihr neuestes Album „Happier Than Ever“ und eine Vielzahl ihrer schon jetzt zu Klassikern populärer Musik avancierten Songs auf die Live-Bühne.

Bei der Palette instrumentaler und elektronischer Musikeinflüsse ist diese performative Übersetzung bemerkenswert: 808-Sound im tieffrequentierten Bereich, eindringliche Melodien und genreübergreifende Einflüsse – es heißt, Hip-Hop sei ihre größte Inspiration – sind nicht nur hör-, sondern auch spürbar. Ihr als „Mid-tempo melancholischer Pop“ bezeichneter Sound funktioniert in Studio-Version ebenso durchdringend wie auf der Bühne. Wiegende Balladen, Indie-Vibe und tanzbare Bässe ziehen nicht ohne Grund ein Millionenpublikum in den Bann. Sowohl inhaltlich als auch formell verkörpert Billie Eilish eine neue Generation und macht das auf allen denkbaren Ebenen greifbar: in der Musik, in ihrem Look, in ihren Texten, in der Art, wie sie ihre Fans adressiert und zu ihnen kommuniziert und biographisch. Quasi über Nacht zur Berühmtheit geworden, verdankt Billie Eilish ihren Durchbruch der kostenlosen Musikplattform Soundcloud und schrieb somit die Blaupause einer Aufstiegsgeschichte, gewürzt mit der exakt richtigen Menge emotionaler Identifikationsflächen. Ihre Musik handelt von Macht, Repräsentation, Identität, und Selbstbehauptung und artikuliert generationsübergreifende Gefühle. Es ist kein seltener Anblick, Gen-Z und Boomer Seite an Seite im Publikum eines Billie-Eilish-Konzertes zu sichten. Und nein: Nicht weil sie die Erziehungsberechtigten aufsichtspflichtiger Jugendlicher sind. Allein dafür lohnt es sich, einem Konzert beizuwohnen.

Doch auch erwartungslose Kulturpessimist:innen, die meinen, alles gesehen zu haben, was die Musikwelt bereithält, können sich auf Überraschungen einstellen. Die Darkroom/Interscope-Künstlerin hat bereits im Auftakt dieser Tournee ihre live-musikalische Experimentierfreude bewiesen: Beim Influencer:innen-Event in Bonn performte Eilish ihre Songs ausschließlich in Akustik-Versionen. Selbstverständlich an der Seite ihres multitalentierten Bruders und ihrer „musikalischen zweiten Hälfte“ Finneas. Es ist diese Mischung aus sichtbaren Entwicklungsprozessen und resoluten Abgrenzungen von Privatheit und Öffentlichkeit, die das Faszinosum Billie Eilish zu der Berühmtheit machen, die sie heute ist und nicht nur „Ocean Eyes“ zu Tränen rühren.

Wer noch die optimale Einstimmung auf Billie Eilishs Live-Performance sucht, ist mit medienübergreifenden Optionen übersät: Im vergangenen Jahr erschienen die Dokumentation „The World’s A Little Blurry“ und die eindrucksvoll bebilderte Biographie der mittlerweile zwanzigjährigen US-Künstlerin. Auch wenn derzeit Gerüchte über ein vermutetes Beziehungsende der gerade dem Teen-Alter entwachsenen Pop-Ikone kursieren, so dürften zumindest ihre Kölner Fans bei diesem Konzert „Happier Than Ever“ sein.

Billie Eilish – Happier Than Ever, The World Tour 2022 | Di 21.6. 19.30 Uhr | Lanxess Arena | www.lanxess-arena.de

Marcus Boxler

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

The Woman King

Lesen Sie dazu auch:

German Deutschrock
Text-Hermeneutik für Fortgeschrittene – Unterhaltungsmusik 10/22

Musikalische Verrücktheiten
Ensemblemusik, Eklektizismus und eine alte Sau – Unterhaltungsmusik 09/22

Wer oder was?
Nicht ganz Unbekannte auf den Open Air-Bühnen – Unterhaltungsmusik 08/22

Wachstumsschub fürs Herzenprojekt
Green Juice Festival in Bonn – Festival 07/22

Alte Held:innen ...
…nicht immer Altersmilde – Unterhaltungsmusik 06/22

Die Musik der Nachbarn
Rolf Witteler über das Jubiläum des Kölner Labels Le Pop Musik – Interview 05/22

Euphorische Todesverachtung
Erinnerung in Dekaden – Unterhaltungsmusik 05/22

Kommt zusammen!
Endlich öffnen in Köln auch die unbestuhlten Clubs und Hallen – Unterhaltungsmusik 04/22

Die Welt zu Gast in Bonn
Over the Border Festival in Bonn – Musik 03/22

Zum Ersten, zum Zweiten, zum 80.!
Ensemble Musikfabrik im WDR – Musik 02/22

Zwischen den Welten
Gesang und Qanun

Stille Nacht?
Laute Musikbücher zum besinnlichen Fest – Popkultur 12/21

Musik.

Hier erscheint die Aufforderung!