Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8

12.431 Beiträge zu
3.700 Filmen im Forum

Thomas Struth, Rijksmuseum Amsterdam 1, 1990, C-Print
© Thomas Struth

Von Becher bis Blume

01. Januar 2021

Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur | 2.3. - 12.8., Do-Di 14-19 Uhr

Die Zusammenführung von Fotographien aus der Sammlung Ute und Eberhard Garnatz und der Photographischen Sammlung / SK Stiftung Kultur ermöglicht einen vertieften Blick auf die Fotographie der 1980er und 1990er Jahre und ihre Rolle als unabhängiges künstlerisches Medium. Die Fotographien v.a. aus dem Rheinland treten in einen Dialog miteinander. Teils lassen sie sich der dokumentarisch-konzeptuellen Linie der Becher-Schule zuordnen, teils ironisieren oder inszenieren sie die Motivik wie Anna und Bernhard Johannes Blume, teils sind sie experimentell verfremdet wie bei Astrid Klein und Sigmar Polke. Besuch mit Voranmeldung.

Info: 0221 88 89 53 00

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Ostwind – Der Große Orkan

Lesen Sie dazu auch:

Fotos von einer Malerin
August Sanders Fotografien von Marta Hegemann und ihrer Malerei im Museum Ludwig

Corona und der Karneval
„Alaaf auf Abstand“: Online-Ausstellung des Stadtmuseums

Alles <s>vergeht</s> entsteht
Kunstraum Grevy zeigt Ausstellung „imfluss“

Schönes Italien
Fotografien von Herbert List

Der Pfiff beim Schauen
Friedrich Seidenstücker im Käthe Kollwitz Museum

Klare Verhältnisse
„Von Becher bis Blume“ in der Photographischen Sammlung in Köln – Kunst in NRW 05/21

Erinnerung gelöscht
Harald Fuchs zeigt die Selbstzerstörung der digitalen Welt – Kunst 03/21

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!