Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19

12.401 Beiträge zu
3.685 Filmen im Forum

Doris Frohnapfel, „Bewaffnete Götter“, 2018, Filminstallation
© Doris Frohnapfel, VG Bild Kunst, Courtesy Galerie M29 Köln

Update Cologne #3

19. Dezember 2019

Michael Horbach Stiftung | 21.1. - 1.3., Mi, Fr 15.30-18.30, So 11-14 Uhr

Im Fokus der Ausstellungsreihe, koordiniert von Petra Gieler, stehen von einer Jury ausgewählte Kölner Künstler ab 50, deren Werke lange nicht umfassend ausgestellt wurden, diesmal Doris Frohnapfel und Jon Shelton. Frohnapfel (*1959) arbeitet auf Basis geradezu archäologischer „Feldstudien“ mit den Mitteln von Fotografie und Plastik oder bringt Installationen hervor an der Grenze zwischen Abstraktion und Dokumentation realer Orte und Personen. Shelton (*1965) aus Detroit arbeitet seit 1991 in Köln und setzt sich abstrahierend-humorvoll mit (macht-)politischen und medialen Aspekten seines Heimatlandes auseinander.

Wormser Str. 23, Eröffnung am 19.1. um 11-14 Uhr, Künstlergespräch am 16.2. um 11.30 Uhr.

Jan Schliecker

Neue Kinofilme

Das Beste kommt noch

Lesen Sie dazu auch:

Sehen und Zeigen
„Subjekt und Objekt“ in der Kunsthalle Düsseldorf – Kunst in NRW 05/20

Berenice Abbott
Photographische Sammlung/SK Stiftung | bis 20.9.., Sa, So 14-18 Uhr

Im Aquarium der Nacht
Josef Śnobls Reise durch das Taxiuniversum – Textwelten 01/20

Andere Architekturen
Die Hochbunker von Boris Becker in der Photographischen Sammlung – kunst & gut 01/20

Nähe und Ferne
Bieke Depoorter im NRW-Forum Düsseldorf – Kunst 01/20

Der Stadt-Archäologe
Eusebius Wirdeier erzählt Geschichte zweier Viertel mit gefundenen Fotos – Textwelten 12/19

Auf dem Silbertablett
Überlegungen zu einem Fotomuseum in Köln-Ehrenfeld – Kulturporträt 12/19

Auswahl.