Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.472 Beiträge zu
3.729 Filmen im Forum

Foto: Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, Wiesbaden

Metropolis neu aufgelegt

25. Januar 2022

Filmmusikalische Geschichte

Der Film „Metropolis“ von Fritz Lang hat eine bewegte Geschichte: 1927 entstanden, war über Jahrzehnte hinweg nur eine verkürzte Fassung des Films bekannt, bis 2008 eine vollständige Kopie in Buenos Aires auftauchte, die 2010 die Präsentation einer erweiterten Fassung ermöglichte. Schon 1995 schuf Komponist Martin Matálon aus Argentinien eine neue, dem Jazz naheliegende Filmmusik für 16 Musiker und Elektronik. Nach mehreren Überarbeitungen seinerseits über die Jahre hinweg bringt das Gürzenich-Orchester die neue Fassung, „Metropolis Rebooted“, die auf der rekonstruierten Version des Films basiert, Mitte Februar in Köln auf die Bühne.

Metropolis | 16., 17.2. 20 Uhr | Kölner Philharmonie | 0221 28 02 80

Verena Düren

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Leander Haußmanns Stasikomödie

Lesen Sie dazu auch:

Komponistin im Zeitenfluss
Isabel Mundry im WDR Funkhaus – Klassik am Rhein 05/22

Doppelgala im Konzerthaus
Festival Klangvokal in Dortmund – Klassik an der Ruhr 05/22

Von Barock bis Jazz
„Klassik für alle“ in Bonn

Evolution in der Alten Musik
„Early Music Festival“ in Köln

Moderne Klassiker
Filmmusik in Dortmund, Essen und Köln – Klassik an der Ruhr 04/22

Ein Meister der Tasten
Maurizio Pollini spielt Beethoven in Köln – Klassik am Rhein 04/22

Haydns Schöpfung zum Mitsingen
Simon Halsey in der Kölner Philharmonie – Klassik am Rhein 03/22

Aktuell

Hier erscheint die Aufforderung!