Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.472 Beiträge zu
3.729 Filmen im Forum

Kunst für alle

29. September 2021

Populäre Druckgraphik nach alten Meistern im Feld-Haus

Mit der Perfektionierung der Drucktechniken Mitte des 19. Jahrhunderts wurde ein Verfahren zur Mode: Es konnten nun Wandbilder entstehen, die auf populären Gemälden beruhten. Beliebt waren Leonardo da Vincis „Letztes Abendmahl“ oder etwa die beiden Engel von Raffaels „Sixtinischer Madonna“ oder die Malerei des italienischen Barock. Was heute häufig als Kitsch empfunden werden kann, diente damals der häuslichen Zierde und der Erbauung, trug aber auch eine Spur Bildung in sich. Die Exponate stammen aus der Sammlung von Irmgard Feldhaus, die sie dem Clemens Sels Museum für das Feld-Haus vermacht hat.

Raffael & Co. | bis 13.3.22 | Feld-Haus in Neuss | 02131 90 41 41

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Dog

Lesen Sie dazu auch:

„Den Menschen muss man sofort helfen“
Flaca spendet Einnahmen von Bild – Interview 05/22

Übernachten in Kunst
„dasparkhotel“ am Emscherkunstweg – Kunst in NRW 05/22

Die Blässe des Meeres
Marzena Skubatz im Fotoraum Köln – kunst & gut 03/22

Reichtum der Symbole
Ariel Schlesinger in der Kunst-Station Sankt Peter – kunst & gut 02/22

Anders maskulin
Queere Kunst von Nils Peter

Farbe und Papier
Christine Reifenberger in der Michael Horbach Stiftung

Aus 15 wurde eins
„Ehrenfelder Kinogeschichte(n)“ in der Epiphaniaskirche – Spezial 01/22

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!