Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

12.027 Beiträge zu
3.504 Filmen im Forum

Henk Hakker präsentiert die ersten Veröffentlichungen
Foto: Overamstel Verlag

Von der Musik zum Buch

31. August 2017

Der Overamstel Verlag eröffnet in Köln – das Besondere 09/17

Der in Holland bereits etablierte Overamstel Verlag eröffnet eine Dependance in Köln. Vor fünf Jahren wurde der Verlag von Cees Wessels, Gründer des populären Musiklabels Roadrunner Records, übernommen. Verantwortlich für die Leitung des Kölner Standortes ist Henk Hakker von Black Mob. Vor der Gründung seines eigenen Musiklabels hatte dieser über 20 Jahre bei Roadrunner gearbeitet. Damit übergibt Cees Wessels die Leitung des Kölner Standortes in vertraute Hände. „Wir haben uns vorgenommen den Overamstel Verlag auch in Deutschland zu einer starken Marke aufzubauen“, erklärte Henk Hakker zur Eröffnung des Standortes in Köln. In den Niederlanden hatte der Verlag im Jahr 2016 erfolgreich 200 Bücher publiziert. Einige der niederländischen Bestseller-Titel sollen laut Herrn Hakker auch nach Deutschland kommen: „Wir werden hier mit einer sorgfältigen und reflektierten Marktanalyse rangehen und die für den deutschen Markt geeigneten Titel auswählen.“

Entsprechend der ursprünglichen Branche von Cees Wessels und Henk Hakker, handelt es sich bei den ersten drei deutschen Buchveröffentlichungen um musikalische Biografien:  George Michael (VÖ 11.9.), James Hetfield (Frontmann/Sänger von Metallica, VÖ 2.10.) und Guns N‘ Roses (VÖ 23.10.). Auch für das Jahr 2018 sind Veröffentlichungen von Musik-Biografien vorgesehen. Langfristiges Ziel ist es jedoch, sich die verschiedenen Genres zu erschließen. So, wie es dem Mutterverlag in Amsterdam bereits gelungen ist.

Für Hakker ist das Verlegen von Büchern etwas Neues, dennoch ist er zuversichtlich. Denn die Promotion-Wege sind in der Musik- und Buchbranche sehr ähnlich – im Gegensatz zu den Vertriebskanälen: „Der Buchhandel ist im Vergleich zur Musikindustrie nicht so flexibel was z.B. Veröffentlichungstermine angeht.“ Diese orientieren sich hauptsächlich an den großen Buchmessen im Frühjahr und im Herbst. Für kommende Veröffentlichungen ist der Verlag bereits mit deutschen Autoren im Gespräch. Namen dürfen noch nicht genannt werden. „Man darf gespannt sein!“, versichert Herr Hakker.

Overamstel Verlag | Widdersdorfer Str. 217 a | 0221 4230 07 00 | info@overamstel.de

Catharina Chlupaty

Neue Kinofilme

Schneemann

Lesen Sie dazu auch:

An fremden Honigtöpfen naschen
John Banvilles „Die blaue Gitarre“ – Textwelten 10/17

Gedachtes Essen und editierte Gedankenlosigkeit
Bilinguale Eröffnung: Launenweber Verlag – das Besondere 10/17

Wattebauschwerfen
Die potentiellen Koalitionspartner im Lit-O-Mat – Wortwahl 10/17

Kanaken und Kartoffeln
Literatur zur Zeit im King Georg: Fatma Aydemirs „Ellbogen“ – Literatur 09/17

Neurosen und Psychosen
Künstler und Kriminelle mit Dachschaden – ComicKultur 09/17

Ein notwendiger Roman
Affinity Konar überrascht mit ihrem Meisterwerk „Mischling“ – Textwelten 09/17

Vienna Calling
Der Teufel zwischen Buch und Beisl – Wortwahl 09/17

Literatur.