Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Federico Albanese
Foto: Matthew Thorne

Zwischen Vorher und Jetzt

27. September 2022

Federico Albanese im Stadtgarten

„Die Erinnerung an die Vergangenheit ist nicht unbedingt die Erinnerung an die Dinge, wie sie waren.“ Dieses Zitat von Marcel Proust kann man über die neue Aufnahme des italienischen Pianisten Federico Albanese stellen. „Before and Now Seems Infinite“ heißt die neue Platte, die er im Stadtgarten vorstellt. Darauf hat er sich – ausgehend von Proust – den Momenten gewidmet, in denen sich entscheidet, wie eine Erinnerung aussehen wird. In seiner ganz eigenen Kombination aus Jazz und Avantgarde-Pop versucht er, genau diese Momente in Musik einzufangen und hat damit tiefgründige und sehr persönliche Musik geschaffen.

Federico Albanese | Fr 21.10. 20 Uhr | Stadtgarten Köln | 0221 58 97 92 03

Verena Düren

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Der Räuber Hotzenplotz

Lesen Sie dazu auch:

Den Eisbär im Programm
JugendJazzOrchester NRW im Stadtgarten Köln – Improvisierte Musik in NRW 12/22

Ein Klangträumer an den Tasten
Michael Wollny Trio in Düsseldorf und Dortmund – Improvisierte Musik in NRW 11/22

Unglaubliche Rhythmusmaschine
„A Moodswing Reunion“ in Köln und Essen – Improvisierte Musik in NRW 10/22

Schönheit und Wahrheit
Joachim Kühn trauert um Bruder Rolf – Improvisierte Musik in NRW 09/22

„Habe mit dem Klavier eine tiefe Freundschaft geschlossen“
Hans-Joachim Roedelius über Leben und Musik – Interview 08/22

Bloß kein Klangmuseum
„Cologne Jazzweek“ erobert die Domstadt – Improvisierte Musik in NRW 08/22

Back to Business – im falschen Format?
Die Musikbranche zwischen Hoffnung und Bangen – Unterhaltungsmusik 07/22

Spezialist am Flügelhorn
Paolo Fresu in der Friedenskirche Ratingen – Improvisierte Musik in NRW 06/22

Ein Newcomer und zwei Legenden
Simon Oslender Super Trio in Köln – Jazz am Rhein 05/22

Die Enthüllung des Unsichtbaren
Suzie Larkes „Unseen“ im Stadtgarten – Kunst 05/22

Einzigartige belgische Spezialität
Metropole Orkest mit „Toots 100“ in Essen – Improvisierte Musik in NRW 05/22

Balladesker Schönton
Nils Wülker mit neuer CD in Monheim am Rhein – Improvisierte Musik in NRW 04/22

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!