Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.484 Beiträge zu
3.737 Filmen im Forum

Prof. Dr. Lorenz Peiffer
Foto: privat

Fußball und Geschichte

28. Juni 2022

Lesung „Brückenbauer“ in der Stadtbibliothek

Der Fußball war der rettende Anker für den jüdischen Emanuel Schaffer. Nachdem er aus Deutschland nach Polen geflohen war, entwickelte er sich zu seinem Lebensmittelpunkt und rettete ihm beim Spielen in den sowjetischen Lagermannschaften letztlich wahrlich sein Leben. Durch seinen späteren Fußballtrainer-Lehrgang bei Hennes Weisweiler entwickelte sich eine lebenslange Freundschaft zwischen den beiden. Diese ist die Grundlage für Prof. Dr. Lorenz PeiffersBiografie und die Geschichte einer deutsch-israelischen Beziehung, die weit über Schaffers Sportgeschichte geht. Der Eintritt zu Pfeiffers Lesung unter dem Titel „Brückenbauer“ ist frei.

Brückenbauer | Do 21.7. 19 Uhr | Stadtbibliothek Köln | 0221 22 12 38 28

Christina Heimig

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Der Gesang der Flusskrebse

Lesen Sie dazu auch:

Informationstechnik für Anfänger
„Ada & Zangemann – Ein Märchen über Software, Skateboards und Himbeereis“ von Matthias Kirschner – Vorlesung 08/22

Nerds retten die Welt
„RCE: #RemoteCodeExecution.“ von Sibylle Berg – Klartext 08/22

Gesellschaftscomic
In wilden Bildwelten quer durch die Bevölkerung – Comickultur 08/22

Sanftmut und Leidenschaft
Die Entdeckung des Romanciers André Dhôtel – Textwelten 08/22

Stories aus drei Generationen
Musa Deli liest im Kulturbunker

Ein Tag voller Literatur
„3. Kölner Bücherfest“

Tierische Kuriositäten
Juri Johanssons „Von Schildflöten, Herdmännchen und Großmaulnashörnern“ – Vorlesung 08/22

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!