Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Sabine Schiffner
Foto: Stefan Winterstein

Leidenschaft und Realität

27. September 2022

„Brotjobs & Literatur“ im Literaturhaus

Zahlreichen Autoren ist es gelungen, mit dem Schreiben ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Doch das alleine reicht häufig für ein Leben ohne finanzielle Nöte nicht aus. Selbst preisgekrönte Schriftsteller müssen sich mit sogenannten Brotjobs nebenbei über die Runden helfen. In der Textsammlung Brotjobs & Literatur, erzählen zahlreiche Autoren über ihre teils schweren Arbeitsbedingungen und welche Auswirkungen diese auf ihr Kreativsein und das Schreiben haben. Der Literaturbetrieb wird in dieser Sammlung aus der Sicht der Schreibenden ganz unverblümt und realitätsnah beleuchtet.

Brotjobs & Literatur | Mi 5.10. 19.30 | Literaturhaus | 0221 99 555 80

 

Christina Heimig

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Der Räuber Hotzenplotz

Lesen Sie dazu auch:

Zum Blättern, Halten, Schauen
„Objektbücher – Buchobjekte“ in der Museumsbibliothek

Gedichte zwischen Möglichkeitsformen
Ein Abend über Thien Tran im Literaturhaus – Literatur 02/20

„Man kann nie genug Leser für seine Projekte haben“
Jungautoren David Blum und Charlotte Gneuss über die Kölner Schmiede – Interview 02/20

Zwischen den Stühlen
#MeToo-Lesung von Jackie Thomae und Anke Stelling im Literaturhaus – Literatur 10/18

Schreiben, lesen, schreiben
Literatur-Atelier lädt zur Diskussion über die Lehre des Schreibens – Literatur 03/18

Alte Autokraten und junge Jünger
Hülya Özkan und Astrid Wirtz über Erdoğans deutsche Anhängerschaft – Spezial 01/18

Unterstützung beim Debüt
Romanwerkstatt „Kölner Schmiede“ im Literaturhaus – Literatur 01/18

It’s fantastic – without plastic!
Plastiklos leben: Milena Glimbovski im Motoki-Wohnzimmer – Literatur 11/17

Die Tradition der Rebellion
Büchner-Presiträger Jan Wagner im Literaturhaus – Literatur 11/17

Erfahrbare Erfahrungen
Schriftsteller Ilija Trojanow zu Gast in der Reihe „Fluchtpunkt“ – Literatur 07/17

Ansichten aus der Helferperspektive
„Fluchtpunkt“ im Literaturhaus mit Ann-Kathrin Eckardt und Michael Richter – Spezial 05/17

Die schöne Seite des Wahren
Martin Walser mit 90 Jahren im Gespräch mit Denis Scheck in der Comedia – Literatur 04/17

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!