Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.472 Beiträge zu
3.729 Filmen im Forum

Nicole Seifert: FrauenLiteratur
Bild: Kiepenheuer & Witsch

FrauenLiteratur

16. Dezember 2021

Sachbuch von Nicole Seifert

Nur etwa ein Drittel aller Neuerscheinungen sind von Frauen, die anderen zwei Drittel sind von Männern dominiert. Warum im 21. Jahrhundert immer noch keine Parität im Literaturbetrieb herrscht, erklärt Nicole Seifert in ihrem Werk „FrauenLiteratur – Abgewertet, vergessen, wiederentdeckt“. Auf knapp 180 Seiten erklärt Seifert, wie sich die historisch gewachsene, systematische Abwertung von Frauen im Literaturbetrieb gestaltet und wie der „sich selbst erhaltende Kreislauf“ zwischen Verlagen und ihren Programmen, dem literarischen Kanon und der Lehre, Buchkritikern und Publikum aufrechterhalten wird.

Nicole Seifert: FrauenLiteratur – Abgewertet, vergessen, wiederentdeckt | Kiepenheuer & Witsch | 224 S. | 18 €

choices verlost 1 Exemplar.
E-Mail mit Adresse bis 13.2. an verlosung@choices.de, Betreff: FrauenLiteratur

Wir garantieren, dass Ihre Daten nicht an Händler weitergegeben werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Neue Kinofilme

Leander Haußmanns Stasikomödie

Verlosungen.

Hier erscheint die Aufforderung!