Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

11.619 Beiträge zu
3.261 Filmen im Forum

News.

Wir Kinder von West-Berlin

Die Filmstarts der Woche

Mit autobiografischen Bezügen spiegelt Oskar Roehler in „Tod den Hippies!! Es lebe der Punk“ das „Loser-Jahrzehnt“ der 80er in West-Berlin.

Jack Sparrow singt Oper

Guy Joosten inszeniert „Die schweigsame Frau“ in Essen – Oper in NRW 04/15

Richard Strauss bezeichnete seine einzige komische Oper, die 1935 zur falschen Zeit herauskam, als ein „geistvolles Intrigenstück“. Das Libretto ist von Stefan Zweig. Essen gibt der „schweigsamen Frau“ eine verdiente neue Chance.

choices 04/15

THEMA: Wohnart

Die druckfrische choices ist da! Mit den Kultur-Highlights im April und dem Monatsthema WOHNART.

Sounds of Köln

Neues und Altes von Lokalmatadoren

Neue Platten von Locas in Love („Use Your Illusion 3 & 4“), Von Spar („Street Life“), Gold, Holger Czukay (Can), Tenors of Kalma, Sound-Tüftler Adrian Sherwood und Bassekou Kouyaté.

Dezenter Pathos

Neuerscheinungen jenseits der üblichen Pop-Pfade – Kompakt Disk 03/15

Aktuelle CDs für den Datenträger ihrer Wahl: Kante, Ghostpoet, Mathias Schaffhäuser, Henrik Schwarz und das Avishai Cohen Trio.

„Ich finde es toll, wenn sich die Jugend anarchisch verhält“

Regisseur Andreas Dresen über die Energie des Erwachsenwerdens – Gespräch zum Film 03/15

Es geht rau zu. Regisseur Andreas Dresen sprach mit uns über seinen neuen Film „Als wir träumten“, der Leipziger Jugendliche zur Zeit der Wende zeigt.

Klar zum Aufschießen!

Aufbrüche an den Kölner Bühnen – Prolog 03/15

Neues aus der freien Szene: Schauspielstudenten helfen Homers „Argonauten“ (28.3.) bei der Suche nach Parallelen zur Gegenwart. Ein anderes Nachwuchsprojekt ist „Cheers for Fears“ (28.3.) von Studierenden der Szenischen Künste.

Die Volksmusikanten

Mit Homerecording und Algorithmen ins 21. Jahrhundert – Popkultur am Rhein 03/15

Das Erbe von Kraftwerk wirkt im Düsseldorfer Salon des Amateurs, der Spielwiese von Lena Willikens und Don’t DJ. Sie stehen für Homerecording mit Art-School-Touch.

Köln 1914, Kölnisches Stadtmuseum

bis 19.4., Di 10-20, Mi-So 10-17 Uhr

Kriege scheinen oft in weiter Ferne zu sein, waren sie aber nicht immer. Eine Ausstellung erinnert an die Geschehnisse von vor knapp 100 Jahren in Köln.

Gegen den Schwachsinn der Verständlichkeit

„Sie nannten ihn Dreirad“ von Heinz Strunk – Popkultur an der Ruhr 03/15

Multitalent Heinz Strunks neues Album „Sie nannten ihn Dreirad“ ist ein echtes humoristisches Highlight.

Neue Kinofilme

Der Nanny

Aktuell