Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

11.523 Beiträge zu
3.212 Filmen im Forum

News.

„Ich möchte auch etwas unberechenbar bleiben“

Florian David Fitz über „Hin und weg“, Radfahren und langjährige Freundschaften

Florian David Fitz („Doctor’s Diary“, „vincent will meer“) spielt in „hin und weg“ einen an ALS Erkrankten, der mit seinen Freunden, die noch nichts ahnen, auf eine letzte Radtour nach Belgien fahren will. Wir sprachen mit dem Multitalent über die Arbeit an dem Film.

Unter dem Pflaster die Supra-Zukunft

Projekte der Klimametropole Ruhr 2022 (I): Energieleitung auf Weltniveau

Im Rahmen der „Klimametropole Ruhr 2022“ sollen neue Ideen zum Klimaschutz ausprobiert werden. Einer der bisherigen Höhepunkte der laufenden Auftaktwoche war die Inbetriebnahme eines beachtlichen Superkabels, das die Stromversorgung erleichtern und verbilligen soll.

Schöne Elefanten

Walker Evans, Manuel Álvarez Bravo, Lee Friedlander und Garry Winogrand in der Galerie Zander – Kunst 10/14

Eine Ausstellung in der die vier bedeutendsten Fotografen Amerikas 1973 eine Edition ihrer Arbeiten im Projekt Double Elephant präsentierten.

Evolution im Zeitraffer

Die Filmstarts der Woche

Dinos, Korallenriffe, Wälder: „Planet Deutschland - 300 Millionen Jahre“ wagt eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit.

Der Haushalt des Begehrens

Andrea Camilleris Kriminalroman über eine Provinzschönheit – Krimi 10/14

Camilleris neuer Roman „Mein Ein und Alles“ führt ein in die dunklen Geheimnisse einer Frau, die ein ambivalentes Verhältnis zwischen Erotik und Grauen zu ihren Liebschaften pflegt.

Moralischer Verfall aus der Vogelperspektive

Bastian Kraft inszeniert Lars von Triers „Dogville" am Schauspiel Köln

Grace ist auf der Flucht vor Gangstern und Polizei und findet Unterschlupf in dem Dorf „Dogville", wo sie sich nützlich macht, aber ihre Lage bald ausgenutzt wird.

Yerma, Arkadas Theater – Bühne der Kulturen

Fr 3., 4., 5.10., 20 Uhr

Der Dreiakter von Federico García Lorca spielt im ländlichen Andalusien der 1930er Jahre und erzählt die tragische Geschichte von der kinderlosen Frau Yerma.

Universell Kölsch

Navid Kermanis „40 Leben" im Theater der Keller

Die Bühnenfassung von Navid Kermanis „Vierzig Leben" reicht vom Kölnischen aus mit zum Teil heiklen Themen in Richtung des Universellen.

Schnitte in Raum und Zeit

Das Festival Filmplus widmet sich Filmschnitt und Montagekunst

Der Schnitt eines Films entscheidet über vieles: Was wird dem Publikum wann gezeigt, was ihm vorenthalten? Das Festival „Filmplus“ widmet sich ab 24.10. wieder Montage-Problematiken. Wir sprachen mit Mitbegründer Oliver Baumgarten.

Big „Little One“

Darrell James Roodt gewinnt choices-Publikumspreis

Die südafrikanischen Produktionen „Little One“ und „Miners Shot Down“ gewinnen die Publikumspreise des Afrika Film Festivals.

Neue Kinofilme

Männerhort

Aktuell