Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.324 Beiträge zu
3.650 Filmen im Forum

Holger Brüns: Vierzehn Tage

31. Juli 2019

Roman

Wie wundervoll das Leben sein kann, wenn man sich auf die Begegnung mit Menschen einer anderen Generation einlässt, zeigen zwei jüngst erschienene Bücher, die sich auf ihre jeweils eigene Weise mit dem Älterwerden beschäftigen.
Zum Beispiel Tom, der Protagonist in Holger Brüns‘ „Vierzehn Tage“ (Verbrecher Verlag). Als Mittvierziger steckt er gerade mitten in einer Lebenskrise. In seiner melancholischen Stimmung fährt er mit dem Rad und der Bahn durch das sommerliche Berlin, geht schwimmen, schläft mit Männern, trinkt Bier, kifft, träumt und erinnert sich an alte Zeiten, als er noch politisch aktiv war.
Erst die zufällige Begegnung mit dem 20 Jahre jüngeren Spanier Jorge lässt Tom wieder aufblühen. Holger Brüns‘ Novelle ist nicht nur die einfühlsame Geschichte einer Sommerliebe zwischen zwei unterschiedlich alten Männern, an deren Ende der Protagonist einen Ausweg aus seiner Lebenskrise findet. Dem Autor ist mit seinem neuen Werk auch eine literarische Erkundung der Großstadt Berlin gelungen, bei der sich der Geruch von Gras wie eine Spur durch das gesamte Geschehen zieht.

choices verlost 1 Exemplar.
E-Mail mit Adresse bis 25.08. an verlosung@choices.de, Betreff: Vierzehn Tage

Wir versichern, dass wir Ihre Daten nicht an Händler weitergeben.

Neue Kinofilme

Gut gegen Nordwind

Verlosungen.