Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

12.309 Beiträge zu
3.642 Filmen im Forum

Regisseur Bassam Ghazi
Foto: Schauspiel Köln

Digi/topia

25. April 2019

Außenspielstätte am Offenbachplatz | 17., 18.5. ab 18 Uhr, 19.5. ab 16 Uhr, Einlass alle 15 Minuten

Das Zeitalter der Digitalisierung ist längst Realität geworden und wird immer intensiver. In der Performance „Digi/topia“ schickt Regisseur Bassam Ghazi 30 Kölner zwischen 13 und 78 Jahren auf eine Mission. Ihre Aufgabe: gemeinsam Utopien und Dystopien der digitalen Welt ergründen. Dabei erzählen sie von eigenen Erfahrungen in einer Welt zwischen Updates und Upgrades, voller Möglichkeiten und Abgründe. Und eröffnen uns am Offenbachplatz Einblicke in eine mögliche Zukunft. Ab 12 Jahren. Am 18. Mai um 15 Uhr gibt es dazu die Digitalkonferenz „Digi/Love – Wie lieben wir in Zukunft?“ (Eintritt frei).

Info: www.schauspiel.koeln/.../digitopia

Lili Braun

Neue Kinofilme

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

Lesen Sie dazu auch:

Schlachtfeld Körper
„Fatzer“ am Schauspiel Köln – Theater am Rhein 07/19

Alte Besen kehren besser
Kölns Schauspielchef Stefan Bachmann bleibt bis 2023 – Theater in NRW 07/19

Proletarischer Ramazotti
„Pardon wird nicht gegeben“ im Schauspiel Köln – Auftritt 07/19

„Wir werden in Europa bald Krieg haben“
Oliver Frljić inszeniert „Der Untergang des Egoisten Johann Fatzer“ – Premiere 06/19

Blutige Kolonialwaren
Festival postkolonialer Perspektiven in Köln – Festival 05/19

Europäische Desertion
Theater im Juni – Prolog 05/19

Zerbrochene Aufklärung
Robert Borgmann inszeniert „Medea“ – Theater am Rhein 05/19

Auswahl.