Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

12.279 Beiträge zu
3.623 Filmen im Forum

Margarete Heymann-Loebenstein, Tête-à-Tête Mokkaservice, Haël-Werkstätten für künstlerische Keramik, Marwitz, um 1929, MAKK, © Estate of Margarete Marks / VG Bild-Kunst, Bonn
Foto: © RBA Köln, Marion Mennicken

2 von 14

25. April 2019

Museum für Angewandte Kunst | bis 11.8., Di-So 10-18 Uhr

Als Beitrag zum Bauhaus-Jahr stellt das MAKK die Werke der Cousinen Margarete (1899-1990) und Marianne Heymann (1905-2003) vor. Sie gehören zu den belegten vierzehn Künstler*innen aus Köln, die am Bauhaus tätig waren; heute sind sie weitgehend vergessen. Margarete war Keramikerin und hat Gebrauchsgeschirr hergestellt; Marianne stellte zunächst Handpuppen und Marionetten her, bevor sie als Bühnenbildnerin in Mannheim und Köln engagiert wurde.

Info: 0221 22 12 38 60

Thomas Hirsch

Neue Kinofilme

Aladdin

Lesen Sie dazu auch:

Große Oper – viel Theater?
Museum für Angewandte Kunst | 30.3.-30.6., Di-So 10-18 Uhr

Mehr als Bananen
Andy Warhols Plattencover im MAKK – das Besondere 11/18

Kunst macht Gestalt
Peter Behrens im Museum für Angewandte Kunst – das Besondere 04/18

Und es ward Licht
Lichtkunstprojekt „Collumina“ feiert Premiere – Kunst 03/18

Bedürfnis nach Musik
Diskussion „Von der Unfreiheit der freien Musikszene“ bei der Kölner Musiknacht – Spezial 10/17

Macbeth trifft Super Mario
„Im Spielrausch“ eröffnet im Museum für Angewandte Kunst – Kunst 08/17

Ein Bewusstseinsrausch, der anhält
ökoRausch Festival für Design und Nachhaltigkeit im MAKK – Spezial 05/17

Auswahl.